New Single Love Faith Hope coming up soon


Pressetext 

New Single /Neue Single 

Love, Faith, Hope


Mein Name ist Silke Hauck 

Sängerin aus Mannheim, 




Ich glaube an die Liebe

Ich weiss, dass Vertrauen die richtigen Menschen findet

Ich weiss, dass die Hoffnung stärker ist als die zersetzende Ungewissheit. 


Das Leben ist ein Wandel. 


Seit Jahren, darf Ich als Sängerin für und mit Menschen singen. Eine Einheit sein, durch den Gleichklang der Musik.


Gerade in der momentanen Zeit, wo man nicht weiss, was wahr oder unwahr ist, was passiert oder nicht passiert sollten diese Attribute in die Welt rausgeschrien werden. 


Liebe besiegt die Angst 

Vertrauen braucht Ehrlichkeit und Authentizität

Hoffnung versetzt Menschen in die Lage in einer schier ausweglosen Situation nicht aufzugeben. 



Dafür singe Ich mir die Seele aus dem Leib, und suche gleichgesinnte Mitstreiter auf Augenhöhe und mit der selben Wellenlänge. 


Ich glaube daran, dass Musik Brücken bauen kann


Musik braucht Herz & Seele und offene Ohren. 


Schenkt mir Euer Ohr und Eure Zeit. 


Ich habe eine EP aufgenommen, die Ich Euch jetzt ans Herz lege. 


Und wenn Ihr fühlt, lasst uns zusammen was bewegen.


Play it loud


Love, Faith, Hope


Biography 

Geboren in Zweibrücken, (Berlin,Mannheim)arbeitet Silke Hauck seit 2002 als professionelle Sängerin, Komponistin und Textdichterin, 

Als Sängerin absolvierte sie unzählige Live-Auftritt durch ganz Europa (u.a. Germany, Italien, Spanien, Frankreich, Luxemburg, Malta, Schweiz: „zweimal Montreux Jazz Festival’, als auch in St. Petersburg.
Für das von ihr geschriebene,  dargebotene und auf sechs CDs veröffentliche Material (2004: mellow blue / 2008: frozen tears / 2009: stay for good / 2011: light and love / 2014: bad weeds grow tall / 20178: running scared) gibt es für sie eine Zeitrechnung vor und nach ihrem ersten englischsprachigen Album "mellow blue" das ihr 2004 von den Medien den Ruf der "deutschen Norah Jones" einbrachte. Stilsicher phrasiert sich die Mannheimerin durch eine fein austarierte Mischung aus großen Balladen im klassischen Pop-Gewand, feinem Blues & Gospel und einem gehörigen Schuss Jazz. 

Neben diesen hochgelobten Alben im Jazz/Pop-Bereich (inkl. 11 Singles, davon vier Nummer 1 in den amazon-Download-Charts) arbeitete sie mit hochrangigen Kollegen wie Xavier Naidoo (Single ‚Dieser Weg‘: Nummer 1 in den offiziellen Charts), dem bekannten deutschen Schauspieler Uwe Ochsenknecht (Studio und live für sein Album O-Ton).

Ausserdem gastierte sie saisonweise in den Varietees Palazzo (Nürnberg) und Spiegelpalast in Bremen.

Born in Zweibrücken, (Berlin,Mannheim)Silke Hauck has worked since 2002 as a professional singer, composer and songwriter.
As a singer, she has performed countless live performances throughout Europe (including Germany, Italy, Spain, France, Luxembourg, Malta, Switzerland: "twice Montreux Jazz Festival", as well as in St. Petersburg.
 For the material written and presented by her on six CDs (2004: mellow blue / 2008: frozen tears / 2009: stay for good / 2011: light and love / 2014: bad weeds grow tall / 20178: running scared) there are  for her a chronology before and after her first English-language album "mellow blue" that earned her 2004 the reputation of the "German Norah Jones" by the media.  Stylistically phrasing the Mannheim woman through a finely balanced mix of great ballads in classic pop garb, fine blues and gospel and a jolt of jazz.

 In addition to these highly acclaimed jazz / pop albums (including 11 singles, including four number 1 in the Amazon download charts), she has worked with high-profile colleagues such as Xavier Naidoo (single 'This Path': # 1 on the official charts)  , the well-known German actor Uwe Ochsenknecht (studio and live for his album O-Ton).

She also performed seasonally in the Varietees Palazzo (Nuremberg) and Spiegelpalast in Bremen.
Photos by Thommy Mardo